FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Sozialamt des Kreises Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sozialamt des Kreises Ahrweiler, Teil der Kreisverwaltung Ahrweiler, ist zuständig u.a. für: Sozialhilfe, Hartz IV, Wohngeld, Ausbildungsförderung, Aufstiegsfortbildungsförderung, Unterhaltssicherung, psychisch kranke und behinderte Menschen, Kriegsopferfürsorge, Schwerbehinderte, Rundfunk- und Fernsehgebühren, Telefonkosten, Schuldnerberatung, Prozesskostenhilfe, Sozialstationen (AHZ), Betreuungsrecht und die Aktion "Nachbar in Not".


Anschrift

Kreisverwaltung Ahrweiler

2.4 - Soziales

Wilhelmstraße 24-30

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ansprechpartner[1]

Karl-Heinz Porz, Angelika Asmuth, Anja Balas, Christoph Böder, Kristina Decker, Ralf Düngen, Carmen Gros, Sabine Hackenbruch, Andrea Hentschel, Bernd Kemme, Silvia Kreyer, Hannelore Krupp, Martina Lassau, Theo Lassau, Olga Maier, Ulrich Marx, Judith Marx, Sandra Mauel, Stefanie Mertens, Silke Müller, Burkhard Müller, Christoph Münch, Claudia Nisius, Heike Orthen, Edeltrud Papberg, Brigitte Pfeiffer, Annette Retterath, Stephen Schiffmacher, Tatjana Schmitz, Romana Schreiner, Stefanie Seul, Brigitte Vetter

Siehe auch

Weblink

kreis-ahrweiler.de: Ansprechpartner Soziales

Fußnoten

  1. gesehen auf des Homepage der Kreisverwaltung Ahrweiler am 30.08.2013