FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St.-Gertrudis-Kirchenbau-Verein Oedingen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der St.-Gertrudis-Kirchenbau-Verein Oedingen wurde am 1. Dezember 1900 von Pfarrer a.D. Paul Wolber gegründet. Als Satzungsziel wurde festgelegt, die Mittel aufzubringen, die für den Bau der katholischen Pfarrkirche „St. Gertrudis“ und die Innenausstattung erforderlich waren.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Karl Beelke: Zur Geschichte von Oedingen. Von 853 bis 2000, 2002, 207 S. (Hrsg.: Hallengemeinschaft Oedingen e.V.), S. 75