FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St.-Johannes-von-Nepomuk-Brücke Antweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antweiler - Heinz Grates (8).jpg
Skulptur des Brückenheiligen, darunter das Wappen des ehemaligen Kreises Adenau
Antweiler - Heinz Grates (4).jpg

Die St.-Johannes-von-Nepomuk-Brücke in Antweiler wurde nach der Ahr-Hochwasserkatastrophe am 13. Juni 1910 an Stelle ihrer Vorgängerin gebaut. Der dreibogigen neuen Brücke ging ein zweibogiger Bruchsteingewölbebau voraus. Der Mittelbogen der neuen Brücke ist etwas größer als die ungleich großen Seitenöffnungen. Die Flußpfeiler-Vorköpfe sind mit halbrunden Hauben versehen.


Standort

Die Karte wird geladen …

Weitere Fotos

Siehe auch

St. Johannes

Mediografie

Horst Happe: Die Nepomuk-Brücke in Antweiler. Bauwerk dürfte 1910 errichtet worden sein - Mehrfach vom Hochwasser heimgesucht, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2019, Ahrweiler 2018, 290 Seiten, S. 231-233