St.-Viktor-Schützenbruderschaft Oberbreisig 1863 e. V.

Aus AW-Wiki

Die St.-Viktor-Schützenbruderschaft Oberbreisig 1863 e. V. ist Mitglied im Schützenbezirksverband Rhein-Ahr.


Vorstand

Gründung und Entwicklung

  • Die Bruderschaft wurd im Jahr 1863 gegründet

Majestäten

Termine

Fester Bestandteil im Vereinsjahr: das Königsfrühstück, zu dem der amtierende Schützenkönig die Schützenbrüder und -schwestern am Kirmesmontag einlädt

Chronik

Im Jahr 1863 wurde die Schützenbruderschaft von jungen Männern der damals noch selbstständigen Gemeinde Oberbreisig wiedergegründet. Als aktive Mitglieder wurden damals nur Junggesellen aufgenommen. Nachdem die Vereinsaktivitäten nach dem Ersten Weltkrieg wieder in Gang gekommen waren, wurde der Vereinsname im Jahr 1924 in „Sankt Viktor-Schützengesellschaft“ geändert. Im Jahr 1954, mit dem Beitritt zum Diözesan-Schützenverband, erhielt er den Namen „Sankt Viktor Schützenbruderschaft Oberbreisig“. Die Uniform der Mitglieder bestand in den ersten Jahrzehnten lediglich aus grünen Kappen, die im Jahr 1896 von Hüten abgelöst wurden. Später kaufte der Verein 30 Röcke an, die sich bis in die 1920er Jahre in seinem Eigentum befanden. Anschließend ließen sich die Mitglieder vom Schneider jeweils einen eigenen Rock anfertigen. Der Schützenplatz lag bis zum Jahr 1905 in der Flur „Am Vogelstangen“ am alten Aufgang zur Mönchsheide. Im Jahr 1906 wurde der Schützenplatz in die Nähe der unteren Einfahrt ins Dorf in die Flur „Im unteren Plenzer“ verlegt. 1929 der Schießplatz in die „Große Holl“ um. 1954 erhielt die Bruderschaft ein neues Gelände in der Nähe der Gaststätte „Zum Mühlengrund“. Seidem wird jährlich am Fronleichnamstag auf dem heutigen Schützenplatz "im Hasenberg" der neue Schützenkönig von Oberbreisig ermittelt.[1]

Siehe auch

Mediografie

Christoph Lüttgen: Jubiläum in Bad Breisig: Sankt Viktor-Schützen werden 150 Jahre alt, general-anzeiger-bonn.de vom 14. Oktober 2013

Weblink

http://www.oberbreisig.net/html/stviktor.html

Fußnoten

  1. Quelle: Bernd Linnarz: Mit grünen Kappen fing alles an - Die Oberbreisiger Sankt Viktor Schützenbruderschaft feiert heute ihr 150-jähriges Bestehen, in: General-Anzeiger vom 12. Oktober 2013