FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St. Petrus

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von St. Peter)
Wechseln zu: Navigation, Suche

St. Petrus ist die herausragende Gestalt unter den Jüngern Jesu.

Leben

Sein ursprünglicher Name war Simon, bis Jesus ihn Kephas (aramäisch), den Felsen, oder Petrus (griechisch: „pétros”) nannte (Joh 1,42). Von Beruf war er Fischer am See Gennesaret und wohnte in Kafarnaum (Israel), als Jesus ihn wie auch seinen Bruder berief. Er war verheiratet; auf seinen späteren Missionsreisen begleitete seine Frau ihn wahrscheinlich (Kor 9,5). Petrus war der Sprecher der Jünger und der zwölf Apostel (Mk 8,29) und nach Jesu Tod das erste Oberhaupt der katholischen Kirche.[1]

Es wird angenommen, dass Simon Petrus um das Jahr 1 in Bethsaida geboren wurde und etwa 64 n. Chr. in Rom unter Kaiser Nero als Märtyrer starb.[2]

Gedenktag ist der 29. Juni.

Weitere Bilder

Siehe auch

Weblinks

Wikipedia: Simon Petrus

Einzelnachweise

  1. Die Bibel von A–Z. Karl Müller Verlag, Erlangen.
  2. Ökumenisches Heiligenlexikon. Aufgerufen am 24. April 2016.