FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Stephan Schuck

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der aus Sinzig stammende Notar Stephan Schuck, Sohn des ehemaligen Sinziger Notars Ludwig Schuck, wurde im April 2006 als Nachfolger von Rudolf Nohles als stellvertretender Kreisjagdmeister in den Kreisjagdbeirat Ahrweiler gewählt. Beim 19. Martinsmarkt Löhndorf im November 2015 war er Festredner. Sein Thema: „Die Gemarkung Löhndorf“.[1] Bei der Jahresversammlung der Kreisjägerschaft Ahrweiler im April 2016 in Dernau wurde Schuck als Nachfolger von Joachim Polch für fünf Jahre zum Kreisjagdmeister des Kreises Ahrweiler gewählt.[2]


Weblink

http://www.steffens-schuck.notare-net.de

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 10. November 2015
  2. Quelle: Stephan Schuck zum neuen Kreisjagdmeister gewählt – Wahlen bei der Kreisjägerschaft – Polch übergibt nach zehn Jahren im Amt – Hoher Wildbestand trotz wachsender Abschusszahlen, in: Rhein-Zeitung vom 19. April 2016