FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Susanne Spölmink

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Susanne Spölmink (* ca. 1982), deutsche Vize-Meisterin im Freestyle-Kanu, studiert(e) am RheinAhrCampus Remagen.


Vita

Schon als Baby wurde sie von ihren Eltern bei Kanufahrten über diverse Gewässer mitgenommen; sämtlich Familienurlaube waren von dieser Art freiem Leben geprägt. "Ich bin auf dem Fluss groß geworden und liebe es, seit ich denken kann", sagte die gebürtige Bad Godesbergerin im Dezember 2008 der Rhein-Zeitung.

In ihrer Disziplin wurde sie 2004 im bayrischen Plattling deutsche Meisterin und belegte im Frühjahr 2008 den Vizemeister-Platz. Dem Mehlemer Kanuverein gehört sie seit ihrer Kindheit an. Seither machte sie sämtliche Ferienfreizeiten und Trainingslager mit - in Österreich, Südfrankreich und Korsika. In Mehlem trainiert sie heute noch - auf dem für ihre Verhältnisse ruhigen Rhein.

"Die Ahr hat es teilweise ganz schön in sich - bis zur Renaturierung mit dem Rückbau der Wehre bin ich regelmäßig an der Stufe vor der Spielbank Bad Neuenahr gefahren", sagte sie der Rhein-Zeitung im Dezember 2008, "heute bevorzuge ich das Langfigtal." Am liebsten fährt sie allerdings in Neuseeland, Kanada, USA und Bayern.

Mediografie

In eine andere Welt ... Freestyle-Kanutin Susanne Spölmink, in: Active Woman vom 3. Dezember 2008

Weblinks