Tanzlokal „3 Musketiere“ Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki

Bad Neuenahr - Heinz Grates (1079).jpg

Monika Lohn (* etwa 1966) hat den mitten in Bad Neuenahr gelegenen Tanz- und Nachtclub „3 Musketiere“ etwa 2014 übernommen. Zuvor hatte sie dort als Servicekraft gearbeitet. Ihr Ehemann Gerd (* etwa 1965), im Hauptberuf Fachmann für Arbeitsschutz, legt dort abends die Scheiben auf. Mottoabenden („Come in & let´s dance“), Nostalgiepartys und Tanztees werden dort veranstaltet.


Anschrift

Kreuzstraße 4

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Bad Neuenahr)

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Inhaber

Monika Lohn

Chronik

An Karneval 2020 musste auch Monika Lohn ihr Lokal wegen Corona schließen. Im Sommer 2020 durfte sie wieder für ein paar Wochen öffnen, bevor dann ab November 2020 wieder für mehr als acht Monate geschlossen war. Während der Zeit der Schließung hat sie gemeinsam mit Ehemann Gerd und ein paar Stammgästen renoviert - Wände gestrichen, Sanitäranlagen und Beleuchtung erneuert.[1]

Weblinks

Fußnoten