FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

VdK-Ortsverband Adenau

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der VdK-Ortsverband Adenau ist Mitglied im VdK-Kreisverband Ahrweiler.


Chronik

Beim VdK-Ortsverbandstag im Mai 2013 ehrte der Vorsitzende Jörg Söhngen aus Müllenbach langjährige Mitglieder:[1]

Bei der Mitgliederversammlung im April 2015 wurden abermals langjährige Mitglieder geehrt. 328 Mitglieder zählt der Ortsverband zu dieser Zeit. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Heinz-Peter Assenmacher, Dorothea Eberhard, Elfriede Eich, Annelie Gilles, Bernd Kasper, Gertrud Linden, Edeltraud Maeding, Martha May, Helmut Möseler, Bozena Maria Prämassing, Alfred Romes, Marie-Luise Schaffgans, Elfriede Schmitz, Rainer Strack, Johannes Stumpf, Maria-Johanna Stumpf und Helene Wingender. Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Thomas Müller, Uwe Opitz und Roselinde Paffenholz. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Elisabeth Berty, Johannes Hildenbrand und Aloysia Thelen-Romes. Hans Hermanns war seit 60 Jahren VdK-Mitglied.[2]

Bei der Mitgliederversammlung im April 2016 wurde der bisherige Vorstand bestätigt: Jörg Söhngen als Vorsitzender, Bernd Friedrichs als Zweiter Vorsitzender, Edith Busch als Kassenwartin und Petra Peter-Friedrichs als Schriftführerin sowie Marlies Esch, Peter Zimmermann, Werner Knechtges, Alfons Zimmer und Franz Radermacher als Beisitzer. Die Zahl der Mitglieder lag zum Jahresende 2015 bei 324. Als langjährige Mitglieder wurden geehrt: Kurt Bongard aus Adenau (20 Jahre), Marlies Esch aus Adenau, Christa Gödder aus Wiesemscheid, Edith Kasper aus Adenau, Bärbel Meyers aus Adenau (alle 10 Jahre), Theo Nett aus Herschbroich (20 Jahre), Inge Söhngen aus Müllenbach (10 Jahre) und Hermann Zimmer aus Dümpelfeld (20 Jahre).[3]

Weblink

vdk.de: Ortsverband Adenau

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 14. Mai 2013
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 22. April 2015
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 28. April 2016