FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Müllenbach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muellenbach.jpg
Müllenbach b.jpg
Ortsansicht
Pfarrhaus Müllenbach
Kriegsopfer-Gedenkstätte Müllenbach
Die ehemalige Kapelle dient heute als Jugendheim.

Müllenbach mit den Wohnplätzen Grube Rosalia und Heupenmühle ist eine Gemeinde in der Verbandsgemeinde Adenau im Landkreis Ahrweiler. Der Ortsname "Müllenbach" wird als Siedlung am Mühlenbach gedeutet. An die ehemals an diesem Bach stehenden Mühlen und an die vier Höfe (Krampenhof, Elsenhof, Dringshof und Scheuernhof), aus denen sich Müllenbach als geschlossene Siedlung entwickelt haben soll, erinnern heute nur noch Flurnamen.[1]


Lage

Die Karte wird geladen …

Einwohnerzahl

2016: ca. 500

Dezember 2018: 472

Bürgervertreter

Vereine

Glaubensgemeinschaft

Katholische Pfarrgemeinde "St. Servatius und Dorothea" Müllenbach

Straßen

Alte Schulstraße (Müllenbach), Bachstraße (Müllenbach), Brunnenstraße (Müllenbach), Dorotheenweg (Müllenbach), Elsbergstraße (Müllenbach), Gartenstraße (Müllenbach), Hauptstraße (Müllenbach), Im Flürchen (Müllenbach), Im Wiesengrund (Müllenbach), Johann-Eisvogel-Straße (Müllenbach), Kaiserstraße (Müllenbach), Kelberger Weg (Müllenbach), Kirchstraße (Müllenbach), Neuer Weg (Müllenbach), Ringstraße (Müllenbach), Servatiusstraße (Müllenbach), Zum Pesch (Müllenbach), Zum Sportplatz (Müllenbach), Zur Stud (Müllenbach)

Sonstiges

Veranstaltungen

Gewerbe

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Winfried Sander: Als an der Ahr noch Mühlen klapperten - Die Kraft des Wassers wurde von ganz unterschiedlichen Berufsgruppen genutzt, in:' 'Rhein-Zeitung vom 22. Januar 2015