FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

21. Juni

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 21. Juni im Kreis Ahrweiler ...


Sonstige Jahrestage

1890: Der Gemeinderat von Rolandswerth beschließt die Errichtung eines Gemeindezentrums, „worinnen Wartstube, Spritzenhaus, ein Arrestlokal sowie ein Saal enthalten ist, der später zum Schulraum umgestaltet werden könnte“ – den Vorläufer des heutigen Dorfgemeinschaftshauses Rolandswerth.

2002: Die Seniorenresidenz „Villa Sibilla“ Bad Neuenahr, ein 22-Millionen-Euro-Projekt mit 144 Wohnungen von 38 bis 98 Quadratmetern Wohnfläche, wird nach 19-monatiger Bauzeit und einigen Turbulenzen feierlich eröffnet.

2012: Am „roten Platz“ in Heimersheim wird die Skulptur „Heimersheimer Waschfrau“ feierlich übergeben und von Pastor Herbert Ritterrath gesegnet. Die Basalt-Skulptur solle an Zeiten erinnern, „in denen die Hausfrau einmal pro Woche mit der Wäsche der Familie an eine Wasserstelle ging, um sie zu waschen und anschließend auf die Bleiche zu legen“, hieß es. Einer der Gäste hatte deshalb eine Packung Waschpulver mitgebracht, und er taufte die Waschfrau auf den Namen „Johanna“.

Namenstag

St. Aloisius

Weblink

Wikipedia: 21. Juni