FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Ahr-Brücke Ahrbrück

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick von der St. Katharinen-Kapelle aus
Die Ahr-Brücke Ahrbrück. Im Hintergrund ist die St. Katharinen-Kapelle Ahrbrück zu sehen.
Befreiungskriege-Denkmal neben der Nordost-Auffahrt

Die nach Lind führende Kreisstraße 29 des Kreises Ahrweiler beginnt an der Ahr-Brücke in Ahrbrück. Zur Verbindung der beiden Teile dies- und jenseits der Ahr von Ahrbrück wurde 1892 eine Brücke aus Stein gebaut. Vorher hatte dort eine Holzbrücke gestanden. Von den Baukosten von insgesamt 15.000 Mark übernahmen Denn und Pützfeld jeweils 1000 Mark. Links neben der Nordostauffahrt auf die Brücke befindet sich ein Stein mit der Jahreszahl „1992“.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Weitere Fotos

Fußnoten

  1. Quelle: gemeinde-ahrbrueck.de: Reinhard Fox: Das Dorf Brück, gesehen am 13. August 2018