FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Alfred Reichelt

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

18 Jahre lang setzte sich Alfred „Fred“ Reichelt als Ratsmitglied, 1. Beigeordneter und Bürgermeister von Wassenach für seine Mitbürger ein. Dafür dankte ihm Amtsnachfolger Werner Willems im Dezember 2004 während einer Feierstunde im Kreise des Gemeinderates. Als Geschenk überreichte Willems ein gerahmtes Bild des Wassenacher Fotografen Wilhelm Schwarz vom Laacher See, Reichelts Segelrevier. Außerdem nannte er die Schwerpunkte der Arbeit seines Amtsvorgängers: die Einführung eines Runden Tisches der Wassenacher Ortsvereine, Fertigstellung und Fortentwicklung der Klieburghalle, die Mitgestaltung der Dorf- und Feldflurbereinigung sowie die Planung des Neubaugebietes „Auf der Esch“. Eines habe Reichelt in besonderer Weise verstanden: Stets seien alle Kräfte an der politischen Willensbildung beteiligt worden, und nie habe es parteipolitische Streitereien gegeben.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 17. Dezember 2004