Antoinette Lepper

Aus AW-Wiki

Die Kunsthistorikerin Dr. Antoinette Lepper (* 6. Mai 1959) aus Sinzig, zu dieser Zeit Antoinette Lepper-Binnewerg und mit Ingo Binnewerg verheiratet, kandidierte bei der Kommunalwahl 2004 für den Ortsbeirat Sinzig.[1]


Nominierungen

Bei einer Wahlversammlung des Bündnis 90/Die Grünen - Ortsverbandes Sinzig im Januar 2014 im Haus der offenen Tür wurde Lepper-Binnewerg auf den 17 Platz der insgesamt 28 Positionen aufweisenden Kandidatenliste für den Stadtrat Sinzig 2014 gewählt.

Veröffentlichung

Hans Peter Kürten/Antoinette Lepper-Binnewerg (Hrsg.): Brücken bauen - Botschaften für den Frieden, Remagen 2012

Weblink

http://lepper-binnewerg.de

Fußnoten

  1. Quelle: Bündnis 90/Die Grünen – Ortsverband Sinzig (Hrsg.): Ziele und Personen zur Kommunalwahl 2004, Sinzig 2004