FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Barweiler Mühle

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Barweiler Mühle wurde/wird vom Wirftbach angetrieben. Sie wurde vermutlich im Jahr 1811 von Theodor Maas als Ölmühle erbaut. 1855 wird Johann Müller Besitzer und erweitert die Mühle zur Getreidemühle. Bei nur einem oberschlächtigen Wasserrad war der Mahlbetrieb gering. Die Vermahlungskapazität lag bei zwei Tonnen Getreide pro Tag.[1]


Wirftbach und Barweiler Mühle

Siehe auch

Fußnoten

  1. Quelle: Josef Scheppe: Sterbende Eifelmühlen, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1964 und Auf den Spuren alter Mühlen, stadt-adenau.de, gesehen am 13. Oktober 2012