FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dieter Valnion

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Valnion aus Bad Bodendorf war von 1981 bis zu seinem Wechsel in den Ruhestand im Februar 2003 Leiter des Staatlichen Are-Gymnasiums Bad Neuenahr. Nach seinem Wechsel in den Ruhestand baute er den Schefferhof Bad Bodendorf zu einer Vinothek aus, die er jedoch 2012 verkaufte. Außerdem bewirtschaftet er Weinberge an der Ahr.


Inhaber Dieter Valnion beim Dorffest Bad Bodendorf vor dem Schefferhof Bad Bodendorf.

Vita

Am 20. Januar 1942 in der Pfalz geboren, studierte Dieter Valnion von 1962 bis 1968 in Heidelberg Biologie, Chemie und Physik. Nach dem Referendariat in Speyer begann 1969 seine schulische Laufbahn am Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Neustadt. 1971 wurde er in die fachdidaktische Kommission Biologie des Kultusministeriums berufen. Nur ein Jahr nach der Ernennung zum Oberstudienrat wurde er 1975 zum Studiendirektor ernannt. 1981 übernahm Valnion die Leitung des Staatlichen Are-Gymnasiums Bad Neuenahr. 1987/88 drohte die Schließung der Schule, die mit einem großen Kraftakt verhindert werden konnte. Nach dem Ausbau 1993 setzte Valnion 1996 Akzente für das Schulprofil mit der Einführung der Zweisprachigkeit.

Weitere Bilder