FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Engelbert Daute

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Engelbert Daute war Vorstandsvorsitzender der ehemaligen Volksbank Bad Neuenahr-Ahrweiler eG.


Vita

Geboren in Norath im Hunsrück, lebte und arbeitete Engelbert Daute ab Ende 1960er Jahre in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am 1. Juli 1969 begann er seine Tätigkeit als Vorsitzender des Vorstandes bei der Ahrtalbank AG in Ahrweiler. Nach dem Zusammenschluss mit der Bad Neuenahrer Kreditbank war er zunächst stellvertretender Vorsitzender und ab 1. Juli 1976 Vorsitzender des Vorstandes der Volksbank Bad Neuenahr-Ahrweiler eG. Mit der Verleihung der Ehrennadel in Gold des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes im Jahr 1994 würdigte der Genossenschaftsverband Rheinland die 25-jährige Vorstandstätigkeit und zudem die vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten im Bereich der genossenschaftlichen Bankengruppe, die Daute ausübte.

Besonders engagierte sich Daute viele Jahre beim Rotary Club Bad Neuenahr-Ahrweiler, dessen Präsident er ab 1. Juli 1999 war. Ab Ende der 1980er-Jahre gehörte Daute auch dem Pfarrverwaltungsrat der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Marien und Willibrord" Bad Neuenahr an. Im Stadtteil Ahrweiler gilt die besondere Verbindung dem Heimatverein "Alt-Ahrweiler" e.V., dem Stammtisch "Alt Ahrweiler".

Mitgliedschaft

Engelbert Daute ist seit dem 1. Januar 1970 Mitglied des Königsglieds der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V.[1]..

Fußnoten

  1. Quelle: Sebastianus Schützengesellschaft - Königsglied gesehen am 3. März 2014