FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gaby Thüs-Dörner

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Apothekerin und Ärztin Dr. med. Gaby Thüs-Dörner (* 1949) wurde 1998 Mitglied im Lions Club Bad Neuenahr. Sie wurde zusammen mit Dr. Cordula Krawehl-Nakath aufgenommen: Diese beiden waren die ersten Frauen im LC Bad Neuenahr. Im Jahr 2000 wurde sie in den Vorstand gewählt, am 7. Juli 2003 ist sie zur ersten Präsidentin des Clubs gewählt worden.


Vita

Gaby Thüs-Dörner wurde an Heiligabend 1949 in Bad Neuenahr geboren. Ihr Abitur machte sie 1968 am Privaten neusprachlichen Gymnasium der Ursulinen Calvarienberg und studierte anschließend Pharmazie. Nach dem Examen arbeitete sie zwei Jahre in einer Apotheke und besuchte ab 1975 nochmals die Uni. Mit 32 Jahren schloss sie ihr Medizinstudium ab. Erst arbeitete sie als Ärztin im Krankenhaus "Maria Hilf" Bad Neuenahr und im Gesundheitsamt des Kreises Ahrweiler. Gaby Thüs-Dörner und ihr Mann Albert Thüs besaßen seit ca. 1984 die ehemalige St. Laurentius-Apotheke am Marktplatz in Ahrweiler. Die beiden habe einen ca. 1980 geboren Sohn (Raphael). Ihre Freizeit widmet Gaby Thüs-Dörner der Musik. Außerdem ist das Ehepaar seit ca. 1982 Mitglied der Deutsch-Japanischen Gesellschaft (DJG) und pflegt enge Kontakte zu diesem Land.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 14. Oktober 2003