Gewerbeverein Adenau e.V.

Aus AW-Wiki

Der Gewerbeverein Adenau wurde im Jahr 2000 gegründet. Im März 2008 veranstaltet er den 9. Adenauer Frühlingsmarkt.


Mitgliederzahl

November 2008: 204

Vorstand

Veranstaltungen

Chronik

Bei der verspäteten Jahreshauptversammlung für das Jahr 2015, die im April 2017 im Hotel „Blaue Ecke“ stattfand, zählte die Vorsitzende Andrea Thelen auf, was der Vorstand in den sieben Jahren ihres Vorsitzes geleistet habe: Frühlingsmärkte, die Veranstaltung „Oldie meets Jazz“, das Oldtimerfest, den Racing Day, den Martinsmarkt mit Gauklerfest, das Heimatfest und verkaufsoffene Sonntage. 40 der insgesamt 154 Vereinsmitglieder waren der Einladung zu der Versammlung gefolgt. Die Vorsitzende „beklagte deutlich eine sich seit Jahren ausbreitende Lethargie in Sachen Mitarbeit, einen Mangel an Interesse am Zusammenschluss der Gewerbetreibenden, der nunmehr tatsächlich seine Existenz gefährdet“, berichtete die Rhein-Zeitung von der Versammlung, es sei nicht damit getan, Beiträge und Umlagen zu bezahlen. Thelen beklagte auch, dass Absprachen, etwa zu einheitlichen Öffnungszeiten und einer einheitlichen Werbung, nicht eingehalten würden. Die Arbeit ruhe auf den Schultern von zehn bis zwölf Personen, die damit aber angesichts der Vielzahl von Aufgaben überfordert seien. Kommt die Wahl eines Vorsitzenden nicht zustande, werde es im Jahr 2018 keine Veranstaltungen mehr geben, drohte Thelen. Die Versammlung einigte sich darauf, bis zum 31. Mai 2017 nach einem neuen Vorsitzenden umzusehen.[1]

Auszeichnungen

Im Mai 2011 wurde der Gewerbeverein Adenau von Landrat Dr. Jürgen Pföhler mit der Ehrenplakette des Kreises Ahrweiler ausgezeichnet. Der Verein sei ein „wirtschaftliches Rückgrat und Hoffnungsträger für neu zu schaffende Arbeitsplätze“, hieß es in Pföhlers Laudatio. Der Kreischef anerkannte den Einsatz für den Ausbau des Standortes Adenau. So sei etwa die Einführung des Adenauer Land-Talers, mit dem Kunden beim nächsten Einkauf eine Stunde lang kostenlos parken können, „ein Beispiel für gelungenes Marketing, das der Wirtschaft im ländlichen Raum Auftrieb verschafft“. Pföhler: „Damit ist der Gewerbeverein beim Thema Kundenfreundlichkeit bespielgebend für andere Regionen.“[2]

Weblink

http://www.gewerbeverein-adenau.de

Fußnoten

  1. Quellen: Werner Dreschers: Gewerbeverein Adenau steht vor dem Aus – Kein Nachfolger für bisherige Vorsitzende Andrea Thelen gefunden, in: Rhein-Zeitung vom 28. April 2017, und Wenn nichts geschieht droht das „Aus“ – Der Gewerbeverein Adenau sucht nach einem neuen Vorsitzenden – In ihrem dringenden Appell rief Thelen die Mitglieder auf, aktiv zu werden, blick-aktuell.de vom 3. Mai 2017
  2. Quelle: General-Anzeiger vom 25. Mai 2011