FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Guido Schmitz (Kesseling)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guido Schmitz (* ca. 1975) wurde am 29. Oktober 2015 vom Gemeinderat Kesseling in öffentlicher Sitzung zum Ortsbürgermeister gewählt - mit sämtlichen Stimmen der zehn anwesenden Ratsmitglieder, zwei Mandatsträger fehlten entschuldigt. Schmitz - Mitglied der Freien Wählergruppe Kesseling-Staffel-Weidenbach e.V. - war aus den Reihen des Gemeinderates vorgeschlagen worden. Das Amt des Ortsbürgermeisters war zuvor lange Zeit vakant; Vorgänger Jürgen Flügge hatte am 11. Februar 2015 aus gesundheitlichen Gründen um die Entlassung aus dem Amt gebeten.[1] Die Gemeinde Kesseling stehe vor einer Reihe von Aufgaben, sagte Schmitz. Dazu gehörten die Sanierung der Steinerbergstraße, die Überarbeitung der Homepage, Pflege und Ausbau der Wanderwege sowie die Abarbeitung der Mängel am Alten Pfarrhaus.[2]


Politisches Engagement

Guido Schmitz ist Vorsitzender der Freien Wählergruppe Kesseling-Staffel-Weidenbach e.V. und einer der beiden Vorstandssprecher der Freien Wählergruppe Ahr-Eifel.

Öffentliche Ämter und Mandate

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 31. Oktober 2015
  2. Quelle: Ute Müller: Guido Schmitz setzt in Kesseling auf Teamarbeit - Neuer Ortsbürgermeister setzt Zeichen – Bald Flüchtlinge in alter Schule?, in: Rhein-Zeitung vom 2. Dezember 2015