FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Heinz-Peter Hammer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flyer für die Kommunalwahl 2014

Heinz-Peter Hammer (* 14. Mai 1959) (CDU) aus Kripp war von 2004 bis 2019 Ortsvorsteher von Kripp. Im Juni 2018 wurde Hammer zum Vorsitzenden der CDU-Fraktion des Remagener Stadtrats gewählt.[1] Mit der Kommunalwahl 2019 schied Hammer aus dem Kreistag Ahrweiler aus.[2]


Vita

Bei der Kommunalwahl 2004 wurde der zu dieser Zeit 45-jährige allein erziehende Vater von zwei Kindern, selbstständiger Friseurmeister von Beruf, mit 70,36 Prozent der gültigen Stimmen gewählt. Bei der 2004er Wahl lag er deutlich vor seinen beiden Mitbewerbern Willi Veith-Lohner (FDP, 9,22 Prozent) und Hans-Jürgen Albrecht (Wählergruppe Kreienmeier, Roßberg, Döring, 20,41 Prozent) – bei einer Wahlbeteiligung von 45,25 Prozent.

Bei einer Sitzung des Kripper Ortsbeirats am 18. Oktober 2018 sagte Ortsvorsteher Heinz-Peter Hammer (CDU), dass er nach 15 Jahren als Ortsvorsteher bei der Kommunalwahl 2019 nicht erneut für dieses Amt kandidieren werde. Neben persönlichen Gründen führte Hammer in seiner Begründung für diese Entscheidung auch den Umstand an, dass der 41-jährige Axel Blumenstein von der Freien Bürgerliste (FBL) seine Kandidatur angekündigt habe. Im Falle eines Wahlkampfs gegen Blumenstein würde nur „verbrannte Erde“ bleiben, so Hammer. „Die gute Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen im Ortsbeirat würde so oder so Schaden nehmen, und im Falle meiner Wahl ginge ein guter Kandidat für Kripp verloren,“ sagte er weiter. Er habe sich aber dazu entschlossen, sich wie bisher auch, um einen Platz im Stadtrat Remagen und im Kreistag Ahrweiler zu bewerben. Weiter sagte Hammer:

Da ich Kripper mit Leib und Seele bin, habe ich mich vor 15 Jahren zur Wahl gestellt. Ich habe Höhen und Tiefen erlebt. Doch kann ich ruhigen Gewissens behaupten: Wir haben viel geschafft in dieser Zeit.[3]

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Remagener CDU mit neuer Fraktionsspitze, in: Rhein-Zeitung vom 16. Juni 2018
  2. Quelle: Konstituierende Sitzung: Neuer Kreistag erstmals zusammen getreten, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 28. Juni 2019
  3. Quellen: Günther Schmitt: Hammer zieht Kandidatur zurück – Blumenstein soll Kripper Ortsvorsteher werden, in: General-Anzeiger vom 20. Oktober 2018, und Heinz-Peter Hammer gibt auf – Kripps Ortsvorsteher tritt 2019 nicht mehr an, in: Rhein-Zeitung vom 20. Oktober 2018