Heinz-Peter Hoppe

Aus AW-Wiki

Der Handwerksmeister Heinz-Peter Hoppe (* ca. 1965) aus Ahrweiler, Inhaber des Bestattungshauses Palm-Hoppe und Mitglied des Oberleutnantsgliedes der St.-Sebastianus-Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler, war 1998/1990 Schützenkönig der Sankt Laurentius Junggesellen-Schützengesellschaft Ahrweiler. Dass man sich auf dem Bergfriedhof Ahrweiler heute an einem Weinstock bestatten lassen kann, ist zum größten Teil sein Verdienst.


Vita

Heinz-Peter Hoppe hat Schreinerhandwerk und Bestatterwesen bei Peter Palm erlernt, dessen Betrieb er heute als Bestattungshaus Palm-Hoppe weiterführt.

Mediografie

Gabi Geller: Der „Hoppe“: Er liebt das Leben und lebt vom Tod – Warum der Bestatter sich für die Ahrweiler Traditionen starkmacht, in: Rhein-Zeitung vom 4. Januar 2018