FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Initiative „Breisiger Künstler“

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die im Oktober 2007 gegründete Initiative "Breisiger Künstler" bezog im Dezember 2008 ein leerstehendes Ladenlokal in der Koblenzer Straße 5 in Niederbreisig. Der Initiative gehörten zu dieser Zeit elf Mitglieder an. Die Mitglieder treffen sich jeden ersten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Wirtshaus Zum Weißen Ross Bad Breisig zum Erfahrungsaustausch. Im Mai 2013 hat die Gruppe 14 Mitglieder.


Mitglieder der Initiative "Breisiger Künstler bei der Eröffnung einer Ausstellung zum Thema "Wacholderheiden" im Februar 2015 im Foyer der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Sprecherin

Hildegard Hildebrand

(Ehemalige) Mitglieder

Chronik

Karl-Heinz Ziebarth war Gründungsmitglied der im Oktober 2007 ins Leben gerufenen Initiative.[1]

Gemälde und Skulpturen zum Thema „Wacholderheide" sind im Frühjahr 2015 im Foyer der Kreisverwaltung Ahrweiler zu sehen. Die Initiative "Breisiger Künstler" unter Federführung von Hildegard Hildebrand zeichnet für die 43 Exponate verantwortlich, die bis 13. März 2015 ausgestellt werden. Ab 8. April 2015 ist die Wanderausstellung im Laacher Forum zu sehen. Der Ausstellungstitel „Generationenvertrag Wacholderheide der Osteifel" versteht sich als Blick in die Geschichte, deren Auswirkungen heute „in einer einzigartigen Landschaft mit besonderer Ausstrahlung und einer sehr seltenen Flora und Fauna erhalten ist", wie die Künstlergruppe betont. In dieser Landschaft - im Kreis Ahrweiler sind dies Heideflächen insbesondere in Weibern und Schalkenbach - strahle das Licht der Vergangenheit. Die Schatten der schweren Arbeit und der extremen Lebensbedingungen, unter denen Menschen leben mussten, belasteten diese Landschaft nicht, so die Künstler: „Im Gegenteil, das macht ihren besonderen Scharm aus und wirkt für heutige Generationen besonders attraktiv." Neben Hildebrand zeigen folgende Künstler ihre Werke: Doris Anger, Walter Buhr, Peter Krebs, Klaus-Peter Püschel, Erika Weißenhagen, Willi Weißenhagen und Karl-Heinz Ziebarth.[2]

Mediografie

Weblink

bad-breisig.de: Initiative Breisiger Künstler

Fußnoten

  1. Quelle: Ziebarth verstorben - Maler wurde 80 Jahre alt, in: Rhein-Zeitung vom 21. Oktober 2015
  2. Quelle: Wo das Licht der Vergangenheit strahlt - Kreisverwaltung Ahrweiler zeigt Ausstellung „Wacholderheide“, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 24. Februar 2015