FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hildegard Ginzler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die in Sinzig wohnende Lokaljournalistin Hildegard Ginzler (* 1958) studierte von 1976 bis 1985 – zunächst in Köln, später in Mainz. Zunächst studierte sie vier Semester klassische Archäologie und Kunstgeschichte, bevor sie sich der Völkerkunde zuwandte. Ihre Magisterarbeit - Titel: Die „Musefallkskrämer“ aus der Eifel - widmete sie Mausefallen-Herstellern und –händlern in der Eifel. Im Nebenfach studierte die Mutter von zwei 1980 und 1994 geborenen Söhnen Deutsche Volkskunde. Hildegard Ginzler, Autorin etlicher Beiträge im Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler, beschäftigt sich häufig mit Themen zur Geschichte ihrer Heimatstadt.


Veröffentlichungen

Liste der Beiträge von Hildegard Ginzler im Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler