FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Irena Wachendorff

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Irena Wachendorff (* 1961 in Bonn) aus Rolandswerth veröffentlichte 1989 ihren ersten Gedichtband "Freizeichen". Zwei weitere Bücher der mit dem Sänger Ulrich Schütte verheirateten Lyrikerin haben die Titel Eurydike dreht sich um und Grenzwort.


Irena Wachendorf bei einer Lesung, zu der Bürgerverein Synagoge Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. und Frauenforum Kreis Ahrweiler e.V. für 27. Januar 2010 ins Gebäude der ehemaligen Synagoge Ahrweiler eingeladen hatten.

Anschrift

Mainzer Straße 8

53424 Rolandswerth

Kontakt

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle von Anschrift und Kontaktdaten: Impressum der Seite www.irena-wachendorff.de, gesehen am 4. September 2012