FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Julia Helfmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julia Helfmann war in der Saison 2008/2009 Weinkönigin in Mayschoß. Am Samstag, 4. Oktober 2008, wurde sie zum Auftakt der Mayschosser Weinwochen proklamiert. Der zu dieser Zeit 19-Jährigen standen die zu ihre zu dieser Zeit 17-jährige Schwester Maria Helfmann und ihre Freundin, die 18-jährige Vanessa Schöps, zur Seite. Die Drei übernahmen die Nachfolge von Weinkönigin Eva-Maria Mies und ihren Begleiterinnen Stefanie Reuter und Alina Becker. Julia Helfmann studierte bei ihrer Proklamation im zweiten Semester das Studienfach Lehramt für Grundschulen an der Uni Koblenz. Daneben engagierte sie sich in der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Nikolaus" Mayschoß und tanzte in der Karnevalsgesellschaft "Närrische Freunde" Mayschoß. Vanessa Schöps tanzte bei den Funken der Karnevalsgesellschaft "Närrische Freunde" Mayschoß und hatte gerade eine Ausbildung zur Kauffrau für Touristik und Freizeit im Ahrtal begonnen. Maria Helfmann besuchte das Private Gymnasium der Ursulinen Calvarienberg Ahrweiler und tanzte ebenfalls bei den Närrischen Freunden Mayschoß.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Gerrit Mitter: Weinkönigin tanzt nicht nur im Karneval, general-anzeiger-bonn.de vom 18. August 2008