Kreissparkasse Ahrweiler - Geschäftsstelle Antweiler

Aus AW-Wiki

Antweiler - Heinz Grates (45).jpg
Antweiler - Heinz Grates (93).jpg

Die Niederlassung Antweiler der Kreissparkasse Ahrweiler war bis 2016 mit Personal besetzt, bevor sie in eine SB-Filiale umgewandelt wurde. Am 16. Dezember 2020 wird die Niederlassung geschlossen. Als Grund habe die Kreissparkasse in einer Pressemitteilung „die Kündigung des Mietvertrags seitens des Vermieters“, berichtete die Rhein-Zeitung (RZ) am 5. Dezember 2020. „Wir bedauern, dass der Vermieter den Mietvertrag unserer SB-Geschäftsstelle in Antweiler zum 31. Dezember dieses Jahres gekündigt hat“, zitiert KSK-Vorstandsmitglied Guido Mombauer. Um die Räumlichkeiten fristgerecht verlassen zu können, sei die Sparkasse gezwungen, die Geschäftsstelle zum 16. Dezember zu schließen. Christian Frings, Leiter des KSK-Beratungscenters in Adenau, ergänzte: „Wir waren an einer Fortsetzung des Mietverhältnisses interessiert und haben mehrere Gespräche mit dem Eigentümer geführt. Im Ergebnis konnten wir jedoch keine Einigung erzielen.“ Trotz der Schließung der SB-Geschäftsstelle wolle die Kreissparkasse aber weiterhin die Bargeldversorgung ihrer Kunden in Antweiler sicherstellen. In Abstimmung mit Vertretern der Volksbank RheinAhrEifel könnten KSK-Kunden ab dem 17. Dezember 2020 den Geldautomaten der Volksbank-Filiale Antweiler kostenfrei nutzen.[1]


Ehemaliger Standort

Ahrtalstraße 39

53533 Antweiler

Die Karte wird geladen …

Chronik

Dass die Geschäftsstelle Antweiler der Kreissparkasse Ahrweiler geschlossen werden soll, „hat für Verärgerung und Unmut bei den Antweiler Bürgern gesorgt“, berichtete die Rhein-Zeitung am 28. Juli 2016. Aus diesem Grund starteten sie eine Unterschriftenaktion gegen die geplante Schließung. 570 Bürger unterzeichneten die Petition, die die Bürgermeister von Antweiler, Müsch und Müllenbach zusammen mit Bürgern bei der KSK-Filiale abgegeben hatten. Die Unterzeichner forderten, dass alle Bürger, auch jene, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, beispielsweise Senioren und Jugendliche, auch weiterhin die Möglichkeit haben sollen, die Dienstleistungen der Kreissparkasse ortsnah in Anspruch zu nehmen. Homebanking sei insbesondere für viele Senioren keine Alternative.

Fußnoten

  1. Quelle: Kreissparkasse verlässt Antweiler – SB-Filiale schließt noch vor Weihnachten – Kunden können Geldautomaten der Volksbank nutzen, in: Rhein-Zeitung vom 5. Dezember 2020