FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Männergesangverein "Loreley" Unkelbach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Männergesangverein "Loreley" Unkelbach ...


MGV Unkelbach.JPG

Vorstand

Gründung und Entwicklung

Der Chor wurde im Jahr 1950 gegründet Bei der Gründung musste die Satzung den französischen Militärs in französischer Sprache vorgelegt werden. Mitgründer war Hans Bierikhoven. Sechs Mitglieder des MGV Unkelbach traten im Januar 2003 in den Männergesangverein "Liederkranz" Oberwinter ein, weil der MGV Unkelbach "nicht mehr singfähig" sei.

Bei der Chor-Weihnachtsfeier im Dezember 2014 waren auch Sänger des Männergesangvereins "Liederkranz" Oberwinter zu Gast. Otto Lembke (Kreischorverband Ahrweiler) zeichnete während der Feier Hans Kessel und Josef Bauer für 60 Jahre Singen aus. Josef Drodten erhielt vom Liederkranz-Chef Hans Kessel für 50 Jahre Treue eine Auszeichnung ebenso wie Ernst Amzehnhof für sein Engagement beim MGV "Loreley" Unkelbach. Für 25 Jahre Unterstützung wurde Klaus Dieter Giebler geehrt.[1]

Bruno Brieske wurde bei der Weihnachtsfeier im Dezember 2015 in der Mehrzweckhalle Unkelbach vom Vereinsvorsitzenden Ingo Stahl für 50 Jahre Sängertätigkeit geehrt und wegen seiner Verdienste zum Ehrenmitglied des MGV ernannt. Franz Lindlohr wurde ebenfalls für 50 Jahre Sangestätigkeit ausgezeichnet. 40 Jahre waren Hans Günter Michel und Klaus Burgstedt dabei. Zu den Gästen der Veranstaltung zählten auch die Ehrenmitglieder Hans Bierikhoven und Franz Josef Schwipperich. Der Vorsitzende hieß auch Chorleiter Bardo Becker willkommen.[2]

Mediografie

Weihnachtsfeier in Unkelbach: Sänger feierten den Advent, general-anzeiger-bonn.de vom 16. Dezember 2013

Weblink

ort-unkelbach.de: Männergesangverein

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 2. Januar 2015
  2. Quelle: Männergesangverein "Loreley" Unkelbach: Bruno Brieske ist Ehrenmitglied, general-anzeiger-bonn.de vom 19. Dezember 2015