FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Maria Böll

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maria Böll († 3. November 1944), die Mutter von Heinrich Böll, wurde am 7. November auf dem Ahrtor-Friedhof in Ahrweiler beigesetzt. Beim Bombenangriff auf Ahrweiler am 29. Januar 1945 wurde auch der Ahrtor-Friedhof verwüstet, aber das Grab von Bölls Mutter blieb unversehrt.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Horst Happe: Böll, Bombennächte und seine Briefe, general-anzeiger-bonn.de vom 24. Januar 2008, und Jochen Tarrach: Was Ahrweiler mit Heinrich Böll verbindet – Horst Happe bringt Literaturnobelpreisträger als Kandidaten für Erinnerungstafeln ins Spiel: Hotel „Vier Winde“ war Zuflucht vor Bomben, in: Rhein-Zeitung vom 13. Januar 2018