FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Michael Felix Korum

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bischof Michael Felix Korum im Jahr 1895

Michael Felix Korum (* 2. November 1840 in Wickerschweier/Elsass; † 4. Dezember 1921 in Trier) war von 1881 bis 1921 Bischof von Trier.


Vita

Bischof Korum konsekrierte während seiner Zeit als Bischof im Kreis Ahrweiler die folgenden Kirchen:

1898 weihte Bischof Korum den späteren Wassenacher Pfarrer Josef Zilliken zum Priester, der am 3. Oktober 1943 im Konzentrationslager Dachau starb. Am 8. April 1905 weihte Korum im Hohen Dom zu Trier Johannes Peters zum Priester; Peters prägte als Pfarrer die Kriegs- und Nachkriegszeit in Remagen, wo er von 1928 bis 1967 Dechant war.

Weblink

Wikipedia: Michael Felix Korum