FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Rosa Maria Müller

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Diplom-Sozialpädagogin Rosa Maria Müller (* ca. 1959) aus Oberwinter wurde im März 2010 zur Vorsitzenden des FDP-Stadtverbands Remagen gewählt und Anfang 2014 im Amt bestätigt. Im März 2013 ist sie vom Remagener Stadtrat zur Gleichstellungsbeauftragten für die Stadt Remagen gewählt worden.[1] Beim Kreisparteitag des FDP-Kreisverbands Ahrweiler am Samstag, 4. März 2017, im Ringhotel "Giffels Goldener Anker" in Bad Neuenahr wurde Rosa Maria Müller als Beisitzerin in den Vorstand gewählt.[2]


Anschrift

Westerwaldweg 12

53424 Oberwinter

Kontakt

E-Mail gleichstellungsbeauftragte@remagen.de

Nominierung

Rosa Maria Müller wurde im Januar 20014 auf dem Kreisparteitag der FDP auf Platz acht der 46 Pätze aufweisenden Kandidatenliste für den Kreistag Ahrweiler 2014 nominiert.

Mediografie

Remagen: Rosa Maria Müller ist neue Gleichstellungsbeauftragte, general-anzeiger-bonn.de vom 4. Juni 2013

Weblink

http://www.rmarbeitsvermittlung.de

Fußnoten

  1. Quellen: General-Anzeiger vom 21. März 2013 und Victor Francke: FDP Remagen: Rosa Maria Müller bleibt Vorsitzende, general-anzeiger-bonn.de vom 2. Februar 2014
  2. Quellen: Jochen Tarrach: FDP-Chef Ulrich van Bebber: Es geht nur mit uns – Liberale trafen sich zum Kreisparteitag in Bad Neuenahr – „Tal der Tränen“ liegt hinter der Partei, in: Rhein-Zeitung vom 6. März 2017, und Volker Jost: Kreis-FDP in Ahrweiler: Liberale wollen weiter die Rheinbrücke, general-anzeiger-bonn.de vom 6. März 2017