FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St. Remigius-Kirmes Unkelbach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Unkelbacher Kirmes, die jährlich am ersten Oktober-Wochenende von der Kirmesgemeinschaft Unkelbach an und in der Mehrzweckhalle veranstaltet wird, beginnt traditionell mit der Erweckung des Zacheies (Kirmesmann). Veranstaltungshöhepunkt am Montag ist das Hahneköppen, das vom Traditionsverein Unkelbach e.V. veranstaltet wird. Zum Abschluss der Kirmes wird der Zacheies verbrannt.


Ablauf

Den Ablauf der Kirmes im Herbst 2016 kündigte die Rhein-Zeitung am 28. September 2016 folgendermaßen an:

Los geht es am Freitag ... um 21 Uhr mit der Kirmesdisco und dem bekannten und beliebten DJ André. Am Samstag startet um 19 Uhr der Festzug durch den Ort, anschließend wird der Zacheies zum Leben erweckt und in der Festhalle aufgehängt, um über die Kirmes zu wachen. DJ S legt zu einem Kölsche Owend auf. Am Sonntag wird nach der Messe in der St.-Remigius-Kirche (9.30 Uhr) ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt, begleitet von einer Darbietung des Männergesangvereins. Nach dem Frühschoppen um 12 Uhr sind ab 14 Uhr die Kinder an der Reihe und können sich schminken lassen; um 16 Uhr tritt die Mädchengarde der Rot-Weißen Funken auf. Um 19 Uhr steigt die Party mit der Schlagerparade. Am Montag, 3. Oktober, wird um 18.30 Uhr der neue Hahnekönig beim Hahneköppen ausgefochten. Der abschließende Festumzug startet um 19 Uhr.

Hahnenkönige

2012: Tim Wiest

2013: Steffen Schwiperich mit Mareike Spahn

Mediografie