FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Stammtisch "11 Jecke Tön"

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Stammtisch "11 Jecke Tön" ist ein Zusammenschluss karnevalistisch begeisterter Freunde aus Remagen, die sich zum Ziel gesetzt haben, rheinisches Brauchtum zu pflegen, aber auch moderne Elemente in den heimischen Karneval aufzunehmen. Gegründet wurde der Stammtisch am 20. März 2000 auf der Geburtstagsfeier des damaligen Hofmarschalls Alexander Krahe in der Gaststätte Kwartier Lateng in Remagen. Seitdem trifft sich der Stammtisch alle zwei Wochen um 19.11 Uhr in seiner heutigen Stammkneipe "Alt Remagen". Der Stammtisch setzt sich aus den Gründungsmitgliedern Marcel Möcking, Michael Tillmann, Dirk Schorn, Frank Heck, Alexander Krahe, Bernhard Götten sowie Kenny Heydecke, Alexander Lembke, Carsten Röhrig und Guido Selbach zusammen. Sämtliche Mitglieder waren als Prinzen oder Mitglieder diverser Hofstaate sowie karnevalistischer Vereine schon einmal selber auf der Bühne im Remagener Karneval aktiv oder sind es heute noch.


Mediografie

Christoph Lüttgen: Remagener Stammtisch feiert furioses Comeback - "11 Jecke Tön" schmeißen Party des Jahres, general-anzeiger-bonn.de vom 11. Januar 2015

Weblink

http://www.11jecketoen.de