FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Marcel Möcking

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcel Möcking (* 6. April 1979) aus Remagen, zu dieser Zeit 34 Jahre alt und Neueinsteiger in die Politik, wurde bei einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Remagen im Februar 2014 auf Platz 5 der Bewerberliste für die Wahl des Ortsbeirates Remagen im Rahmen der Kommunalwahl 2014 gewählt.[1] Im März 2016 legte er sein Amt als stellvertretender Ortsvorsteher von Remagen nieder. Christine Wießmann wurde zu seiner Nachfolgerin gewählt. Zum 1. Mai 2017 tritt der gelernte Hotelfachmann die Nachfolge von Martin Tillmann als Leiter der Tourist-Information Remagen an. Zuvor war er von Tillmann mehr als ein Jahr lang auf diese Aufgabe vorbereitet worden. „Was Moderationen angeht, kann Möcking auf hinreichende Erfahrungen bei einem hiesigen Reiseunternehmen zurückgreifen, für das er seit 1997 unterwegs war“, berichtete die Rhein-Zeitung. Darüber hinaus ist Möcking auch Tillmanns Nachfolger im Amt des Kommandanten der Remagener Stadtsoldaten. Und er ist während der Amtsperiode 2014-2019 stellvertretender Ortsvorsteher von Remagen.[2]


Weblink

facebook.com: Marcel Möcking

Fußnoten

  1. Quelle: SPD Remagen: Bewerber für die Ortsbeiräte Remagen und Kripp aufgestellt, general-anzeiger-bonn.de vom 10. Februar 2014
  2. Quelle: Judith Schumacher: Remagens Touristik-Papst geht aufs Altenteil – Rheinhallen-Chef Martin Tillmann übergibt seine Aufgaben an Marcel Möcking, in: Rhein-Zeitung vom 21. April 2016