FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Stefan Dietrich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Malermeister und Lehmbauer Stefan Dietrich (* 21. November 1972 in Braunlage/Harz) wurde im Herbst 2017 Mitglied des SPD-Ortsvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dietrich war Mitglied der Bad Neuenahrer Bürgerinitiative „Rettet das Twin“, die sich erfolgreich für die Sanierung des Familien- und Freizeitbades Twin einsetzte. Im Februar 2016, kurz vor der Landtagswahl 2016, gründete er zusammen mit zwei Mitstreitern den Kreisverband Ahrweiler sowie den Ortsverband Bad Neuenahr-Ahrweiler der 2004 von dem Satiriker Martin Sonneborn gegründeten Satire-Partei. Kurz vor der Bundestagswahl 2017 legte Dietrich seine Ämter „Die Partei“ nieder und kündigte seine Mitgliedschaft auf. Seit 2018 ist Dietrich Beisitzer und Schöffe im Vorstand der Bürgergesellschaft Hemmessen e.V.


Stefan Dietrich

Herkunft, Ausbildung und Familie

Stefan Dietrich ist der Sohn des Augenoptikermeisters und langjährigen Geschäftsinhabers des Brillenfachgeschäfts Optik Kerkhoff Klaus Dietrich und dessen Ehefrau Jutta. Stefan Dietrich besuchte die Hauptschule Bad Neuenahr-Ahrweiler bis zur neunten Klasse. Er war 1. Vorsitzender des Junggesellenvereins Hemmessen e. V. und absolvierte seinen Grundwehrdienst in Koblenz. Nach seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer legte Dietrich im Jahr 1997 bei der Handwerkskammer Koblenz erfolgreich die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk ab. Zusätzliche Qualifikationen, u.a. als Fachkraft im Lehmbau, die Dietrich vor der Handwerkskammer in Ulm absolvierte, rundeten das Leistungsspektrum seines 1997 gegründeten Maler- und Lehmbaufachbetriebs ab. Aus familiären Gründen meldete Stefan Dietrich sein Unternehmen Farbe & Lehm ab. Zurzeit kümmert sich Dietrich bei der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) um die berufliche und soziale Integration von Flüchtlingen; außerdem unterstützt er als Dozent und Ausbilder Jugendliche im Kreis Ahrweiler bei ihrem Einstieg ins Berufsleben. Stefan Dietrich ist verheiratet und hat einen Sohn.

Mediografie

Weblink

facebook.com: Stefan Dietrich

Weblink

http://www.stefandietrich.de