FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Tennis-Anlage im Lenné-Park Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennisplatz Bad Neuenahr 2.jpg
Alte Ansichtskarte mit Tennisplätzen und Lenné-Schlösschen Bad Neuenahr, im Hintergrund die Landskrone.
Tennisplatz Bad Neuenahr.jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (491) .jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (492) .jpg

Die Tennis-Anlage im Lenné-Park Bad Neuenahr besteht aus 14 Sandplätzen. Die ersten sechs Tennisplätze wurden im Jahr 1927 angelegt. Die Anlage ist Austragungsort der Deutschen Tennismeisterschaft für Senioren.


Lage

Die Karte wird geladen …

Chronik

Acht der 14 Tennisplätze befinden sich noch im Eigentum der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr, sollen aber zum 1. Januar 2013 in das Eigentum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler übergehen. Die übrigen Plätze gehören seit jeher der Stadt und wurden ca. 2006 auf den neuesten Stand gebracht. Auch die acht übrigen Plätze sollen saniert werden - zum Preis von 35.000 Euro pro Court.[1]

Weitere Bilder

Fußnoten

  1. Quelle: Günther Schmitt: Turnier bleibt weitere zehn Jahre - Stadt übernimmt Vertrag mit dem HTC Bad Neuenahr. Tennisplätze werden saniert, in: General-Anzeiger vom 18. Juli 2012