FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Tourist-Information Vulkanregion Laacher See

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Tourist-Information Brohltal)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Niederzissen - Heinz Grates (21).jpg
Niederzissen - Heinz Grates (22).jpg
Die Benediktinerabtei Maria Laach mit Klosterkirche (Foto) und Laacher See ist das besucherträchtigste Ausflugsziel in der Verbandsgemeinde Brohltal.
Die Tourist-Info bewirbt die Verbandsgemeinde seit Jahren intensiv als Wanderrevier.
Die Ruine der Burg Olbrück hat sich ebenfalls zu einem Ausflugsziel entwickelt.
Die Tourist-Info Brohltal bei der Ahrtalschau 2010
Info-Tafel

Träger der Tourist-Information Brohltal befindet sich im Rathaus der Verbandsgemeinde Brohltal in Niederzissen.


Anschrift

Kapellenstraße 12 (Rathaus der Verbandsgemeinde Brohltal)

56651 Niederzissen

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Mitarbeiter

Leitung: Sarah Radermacher

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag 8-17.30 Uhr
  • Samstag 10-14 Uhr
  • Sonntag 10-13 Uhr

Träger

Tourismusverband Brohltal

Sonstiges

Mit „sehr gut“ schloss die Tourist-Information Brohltal im Februar 2013 das Prüfverfahren des Deutschen Tourismus-Verbandes (DTV) ab. Bei diesem Qualitätscheck wurden zunächst grundlegende Kriterien wie Barrierefreiheit und die Qualifizierung der Mitarbeiter, die Ausschilderung der Tourist-Information auf Zufahrtswegen sowie die Bereitstellung kostenloser touristischer Grundinformationen über Ort und Region geprüft. Auf dieser Grundlage wurden 40 weiterführende Kriterien geprüft - die räumliche Ausstattung der Tourist-Info, die Freundlichkeit des Personhals, das Angebot an Souvenir- und Werbeartikel und andere mehr. Die Zertifizierung ist bis Sommer 2016 gültig.[1]

Siehe auch

Portal "Tourismus"

Mediografie

Weblink

http://www.brohltal-tourismus.de

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 27. Februar 2013