FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Uli Adams

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uli Adams aus Oberbreisig arbeitet seit Mitte der 1980er Jahre als Lokaljournalist im Kreis Ahrweiler - zunächst bei der Bonner Rundschau/Rhein-Ahr-Rundschau, seit 1991 bei der Rhein-Zeitung. Seit 1. Januar 2011 leitet er die Lokalredaktion Bad Neuenahr der Rhein-Zeitung. Für die Rhein-Zeitung berichtet er außerdem über die Bereiche Auto und Motorsport. Bis März 2004 war Adams Zweiter Vorsitzender des Tennisclubs "Blau-Weiß" Bad Breisig e.V.. Im Februar 2014 wurde er zum Club-Vorsitzenden gewählt.[1]


Uli Adams (rechts) im November 2014 in seiner Funktion als Vorsitzender des Tennisclubs "Blau-Weiß" Bad Breisig e.V..

Anschrift[2]

Liesbachstraße 39

53498 Bad Breisig (Stadtteil Oberbreisig)

Kontakt[3]

privat:

dienstlich:

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

Nach bestandenem Abitur hat Adams einige Semester Sport studiert, ohne das Studium abzuschließen. 1987 war er Volontär bei der 2005 eingestellten Rhein-Ahr-Rundschau.

Veröffentlichungen

  • Uli Adams: Der Nürburgring. Rückblick und Ausblick, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2015, Seiten 39-42
  • Uli Adams: Der Nürburgring - Leben am Limit seit fast 100 Jahren, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2016, Seiten 136 ff.

Weblink

facebook.com: Uli Adams

Fußnoten

  1. Quellen: Ehrenamt: Uli Adams ist neuer Chef des TC Bad Breisig, general-anzeiger-bonn.de vom 25. Februar 2014, und Andreas Wetzlar: TC Bad Breisig mit neuer Führungscrew - Neuer Vorsitzender ist Uli Adams, in: Rhein-Zeitung vom 24. Februar 2014
  2. Quelle: tc-blau-weiss-bad-breisig.de: Vorstand (gesehen am 18. Dezember 2014)
  3. Quelle: tc-blau-weiss-bad-breisig.de: Vorstand (gesehen am 18. Dezember 2014)