FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

1947

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jahr 1947 im Kreis Ahrweiler ...

  • 14. Juli: Das Amtsgericht Ahrweiler fällt das letzte Todesurteil in Deutschland. Vollstreckt wurde es nicht. Denn als die zweifache Kindsmörderin Irmgard K. aus Hemmessen zwei Jahre später per Fallbeil hingerichtet werden sollte, tritt das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft.
  • 7. September: Der VdK-Ortsverband Altenahr wird im Restaurant Roeder in Altenahr gegründet. Die Zusammenkunft bedurfte damals der Genehmigung durch die Französische Militärregierung Rheinland-Pfalz. Eine weitere Bedingung war, dass die Vorstandsmitglieder keine NSDAP-Mitglieder gewesen waren. Der Ortsverband hatte damals das Ziel, die Interessen der vielen Kriegsversehrten und Kriegerwitwen in Altenahr und Umgebung zu vertreten.

Ereignisse

Weblink

Wikipedia: 1947