FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bahnhofsgaststätte Sinzig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Beginn eines regelmäßigen Zugverkehrs auf der Linken Rheinstrecke am 15. November 1858 wurde im Gebäude des Sinziger Bahnhofs eine Bahnhofsgaststätte eröffnet. Im Jahr 1934 wurde an der Nordseite des Bahnhofsgebäudes ein Anbau errichtet. Er wurde genutzt, um den Gastraum wesentlich zu vergrößern und um im Bahnhofsgebäude Sanitäranlagen zu schaffen.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Hans Josef Moeren: Als der Fremdenverkehr nach dem Zweiten Weltkrieg in Sinzig wieder begann - Die "goldene Zeit" der Gastronomie, blick-aktuell.de vom 11. Oktober 2015