Carl-von-Ehrenwall-Allee (Ahrweiler)

Aus AW-Wiki

Karl von Ehrenwall.jpg
Bauarbeiten 2020
Ahrweiler - Heinz Grates (677).jpg

Die Karl-von-Ehrenwall-Allee in Ahrweiler erhielt ihren Namen anlässlich des 75. Geburtstags des Neurologen und Kommunalpolitikers Carl von Ehrenwall im Jahr 1930. Sie durschneidet das Gelände der von Carl von Ehrenwall gegründeten Dr. von Ehrenwall’schen Klinik in Nord-Süd-Richtung und verläuft auf der linken Flusseite am Ahr-Ufer bis zum Ahrtor.[1] Als die Ahrtalbahn Ahrweiler noch auf der Südseite passierte, verlief die Ahrtalbahn-Trasse über die heutige Straße.


Verlauf[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Überlieferte Straßennamen[Bearbeiten]

Auf der Bitz (Bitzenturm (Ahrweiler))

Weitere Fotos[Bearbeiten]

Mediografie[Bearbeiten]

Thomas Weber: Carl-von-Ehrenwall-Allee: Weitere Verkehrs-Entlastung für Ahrweilers Innenstadt, ga.de, 13. Juni 2023

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 8. Juli 2011 und Ahrweiler Stadtzeitung Jahrgang 1962, Seite 134