FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Chor der katholischen Pfarrgemeinde "St. Peter" Westum

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Chor der katholischen Pfarrgemeinde "St. Peter" Westum (Chor St. Peter Westum) ist ein Kirchenchor mit Sängerinnen und Sängern aus allen Altersgruppen unter der musikalischen Leitung von Andreas Dietl. Der Vorstand wird vom Vorsitzenden Hans-Lambert Lohmer angeführt. Der Chor ist mehrmals im Jahr in Gottesdiensten und bei kirchlichen Anlässen zu hören, überwiegend in der Katholischen Pfarrkirche "St. Peter" Westum.


120216 Logo.jpg

Sonstiges

Der Chor achtet im Verlauf des Kirchenjahres immer darauf, dass seine Beiträge auf die Inhalte des jeweiligen Gottesdienstes abgestimmt sind. Oft gelingt dies gut mit Liedern jüngeren Datums, weil zeitgemäße Texte eher nachempfunden werden können als Texte aus vergangenen Jahrhunderten. Kein Weltjugendtag, keine Firmung, kein Papstbesuch kommt heute ohne dieses sogenannte "Neue Geistliche Liedgut" aus und manche Lieder werden sogar im neu aufgelegten "Gotteslob" zu finden sein.

Es ist dem Chor deshalb ein besonderes Anliegen, Beispiele dieser fröhlich-bewegenden Musikliteratur in anspruchsvollen und interessanten Arrangements einzustudieren und vorzutragen. Daneben stehen auf dem Jahresprogramm auch gospelorientierte Lieder, Werke zeitgenössischer Komponisten sowie traditionelle Chormusik alter Meister.

Vorsitzender

Hans-Lambert Lohmer, Telefon 02642 5245

Leitung

Andreas Dietl (seit 2007)

Chronik

Bei der Generalversammlung im März 2017 berichtete Chor-Chronistin Elke Evers-Höpfner über die Aktivitäten des Chores im Jahr 2016. Über die gewohnten Beiträge während des Kirchenjahres hinaus seien ein Laetare-Konzert mit den Sinziger Turmbläsern in Westum, Konzerte mit dem Chor „Cantate Con Spirito“ in Remagen und mit dem Ulmer Spatzenchor in Sinzig sowie konzertante Liedvorträge im Marienhaus Seniorenzentrum "St. Josef" Bad Breisig neben der Mitgestaltung von Hochzeitsmessen die musikalischen Höhepunkte des Jahres. Daneben habe es gesellige Veranstaltungen gegeben, insbesondere ein Adventessen in der Waldschenke "Zum Ännchen". Chorleiter Andreas Dietl dankte Dr. Wolfgang Kattner für seine Bereitschaft, notfalls kurzfristig und unvorhergesehen als Chorleiter einzuspringen. Bei der Ehrung langjähriger Mitglieder wurde die Sopranistin Elfriede Schmidt besonders erwähnt: Seit 1946 gehörte sie dem Chor an. Der Erste Vorsitzende Hans-Lambert Lohmer, Kassiererin Christa Röhrig, Notenwart Johannes Lanzerath sowie Beisitzer Wolfgang Kistner wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt. Gabi Remiorz wurde als Chronistin neu gewählt, als zusätzliche Beisitzerin Anamaria Muschinski. Kassenprüfer blieben Christine Alfter und Marianne Küpper.[1]

Siehe auch

Katholische Pfarrgemeinde "St. Peter" Westum

Weblink

http://www.verein-im-netz.de/rexubo

Fußnoten

  1. Quelle: Der Kirchenchor ist eine Keimzelle des Glaubens – Chronik, Dank und Anerkennung – Generalversammlung beim Chor St. Peter Westum, blick-aktuell.de vom 13. März 2017