FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dominik Schmitz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kommunikationswirt Dominik Schmitz (* 1978) aus Kempenich, Sohn von Winfried Schmitz,[1] ist seit dem 1. Januar 2016 im Büro Verwaltungsleitung für die externe und interne Kommunikation der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler zuständig.


Dominik Schmitz (3.v.r.)

Kontakt

Vita

Beruf

Mai 1998 bis Juni 2001: Junior-Projektleiter bei der Sponsor Partners GmbH (BBDO)[2]

Juli 2001 bis Mai 2002: Projektleiter bei der Wichmann Communications GmbH

Mai 2002 bis September 2003: PR-Berater und Projektleiter bei der Bob Bomliz Group GmbH

Oktober 2007 bis April 2009: Berater Corporate Communications/Interne Kommunikation bei der Deutsche Telekom AG

Oktober 2004 bis August 2009: Geschäftsführender Gesellschafter bei der agentur schmitz - gesellschaft für kommunikation GmbH

September 2009 bis August 2010: Leiter Vertrieb und Marketing bei der Office direkt Service-Center GmbH Remagen

Januar 2011 bis 2015: Leiter Marketing/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr

Vereine

Im Oktober 2014 wurde Dominik Schmitz zum Vorsitzenden des Fördervereins Kreuzwäldchen Kempenich gewählt.[3]

Beim traditionellen Kempenicher Fastelovendsgerich im Februar 2015 übernahm Dominik Schmitz die Rolle des Verteidigers.[4]

Bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins "Harmonie" Kempenich e.V. im Frühling 2015 wurde Dominik Schmitz als Kassenprüfer bestätigt.[5]

Kommunalpolitik

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Generationswechsel beim Förderverein - Kreuzwäldchen jetzt in jüngeren Händen, in: Rhein-Zeitung vom 16. Oktober 2014
  2. Quellen: xing.com: Dominik Schmitz, gesehen am 9. Januar 2016, und Pressemitteilung der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler vom 8. Januar 2016
  3. Quelle: Generationswechsel beim Förderverein - Kreuzwäldchen jetzt in jüngeren Händen, in: Rhein-Zeitung vom 16. Oktober 2014
  4. Quelle: Hans-Josef Schneider: Fastelowendgericht mit neuem Personal wird zum großen Erfolg - Traditionsveranstaltung findet gelungene Fortsetzung, in: Rhein-Zeitung vom 17. Februar 2015
  5. Quelle: Rhein-Zeitung vom 5. Mai 2015