Förderverein gemeindenahe Psychiatrie im Kreis Ahrweiler e.V.

Aus AW-Wiki

Der im Jahr 1999 gegründete Förderverein gemeindenahe Psychiatrie im Kreis Ahrweiler e.V. ist ein Zusammenschluss von Betroffenen und Angehörigen psychisch kranker Menschen sowie Personen, die an einer Verbesserung der gemeindenahen Psychiatrie interessiert sind.


Vorstand

Ansprechpartnerin auch: Antje Baum, Telefon 02641/905544, E-Mail info@antje-baum.de

Aufgaben

  • Lobby sein für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen/Bezugspersonen
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Situation psychisch erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen
  • Einen vertrauten Kreis schaffen zum Reden, Zuhören, Mitfühlen sowie zum Erfahrungs- und Informationsaustausch über Krankheitsverläufe und bestehende Hilfsangebote
  • Individuelle Begleitung psychisch kranker Frauen und Männer und der Angehörigen in schwierigen Lebenssituationen (auch Beistand für psychisch erkrankte AsylbewerberInnen)
  • Eingliederungsinitiativen fördern, verbessern und durchführen

regelmäßige Angebote

Der Förderverein bietet die folgenden monatlichen Treffen an: