FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freiwillige Feuerwehr Brenk

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Brenk ist eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Brohltal.


Leitung

Wehrführer: Christoph Stenz (Brenk)

Stellvertreter: Karsten Last (Brenk)

Chronik

Beim Feuerwehrfest im Juni 2014 segnete Pfarrer Peter Bollig das erste motorisierte Einsatzfahrzeug der Brenker Feuerwehr, ein GW-TS, ein. Bis dahin mussten sich die 13 Aktiven der Wehr mit einem Anhänger behelfen, der von einem Fahrzeug gezogen werden musste. Der neue Gerätewagen mit Tragkraftspritze kostete rund 34.000 Euro; 14.000 Euro steuerte das Land bei. Bei dem Fest wurden außerdem zwei aktive Mitglieder befördert: Patrick Benz und Guido Konz hatten den erforderlichen Lehrgang absolviert und wurden zu Feuerwehrmännern ernannt. Herbert Pütz wurde aus dem aktiven Feuerwehrdienst verabschiedet. Der zu dieser Zeit 58-Jährige gehörte seit seinem 18. Lebensjahr der Feuerwehr an, war also mehr als 40 Jahre ehrenamtlich tätig - davon rund 18 Jahre als Wehrführer.[1]

Siehe auch

  • Quelle: Rhein-Zeitung vom 24. Juni 2014