FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gottfried Linnerz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Während einer Feier anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Sportclubs Dümpelfeld 1954 (SC) mit 70 Gästen im November 2014 im DüNaLü in Dümpelfeld wurde Gottfried Linnerz von Walter Merten, Vorsitzender des Fußballkreises Rhein-Ahr, mit der Silbernen Ehrennadel des Fußballverbands Rheinland ausgezeichnet. Linnerz war zunächst Beisitzer und Schiedsrichter, dann zwei Jahre lang Jugendleiter, danach von 1988 bis 2014 Zweiter Vorsitzender des SC. Im November 2014 gehörte er dem Vorstand noch als Beisitzer an, obwohl er nach einem Schlaganfall im jahr 2013 an den Rollstuhl gefesselt ist.[1]


Vita

Als die Katholische Spielschar Schuld im August 2008 ihr 60-jähriges Bestehen feierte, ehrte der Vorsitzende des Verbandes Deutscher Freilichtbühnen, Ludwig Hofmann, verdiente Vereinsmitglieder. Gottfried Linnerz wurde dabei mit einer silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Viele Ehrungen für Sportler - Ehrenamtstag des Fußballkreises in Dümpelfeld, in: Rhein-Zeitung vom 26. November 2014
  2. Quelle: 60 weitere Jahre sind der Spielschar Schuld sicher – Theaterverein feierte - Pfarrer Rosenthal überbrachte der Spielschar Schuld zum 60. Geburtstag ein besonderes Geschenk, in: Rhein-Zeitung vom 18. August 2019