FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hans Kossin

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Kossin (* ca. 1937) Verwaltungsangestellter a.D., verheiratet, eine Tochter, evangelisch, SPD-Mitglied seit 1974, ist stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Oedingen, stellvertretender Vorsitzender des Männergesangvereins "Cäcilia" 1882 Oedingen und Ortsvorsteher von Remagen-Oedingen (1994-1999 und 2004-2009). Bei der Kommunalwahl 2004 machte Kossin (SPD) mit 51,45 Prozent das Rennen - knapp vor Jürgen Meyer (CDU, 48,55 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag damals in Oedingen bei 61,52 Prozent - und war damit die höchste an den Ortsvorsteher-Wahlen im Gebiet der Stadt Remagen. Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Grün-Weiß Oedingen 1946 e.V. im Mai 2015 wurde Kossin vom Vorsitzenden Manfred Fiévet für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet und zum Ehrenmitglied ernannt.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Mitglieder würdigen erfolgreiche Vorstandsarbeit des SV Oedingen - Hans Kossin zum Ehrenmitglied ernannt, general-anzeiger-bonn.de vom 20. Mai 2015