FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Hans Witsch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Witsch (* 6. November 1955), Bauunternehmer und Maurermeister aus Bad Neuenahr, wurde im Dezember 2008 im Mainzer Schloss in den Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS) gewählt. Witsch ist zu dieser Zeit bereits kommissarischer AGS-Vorsitzender für die Landkreise Neuwied und Ahrweiler. Bei einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler im August 2017 im Gasthaus „Zum Ahrtal“ in Hemmessen wurde er für 20-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.[1]


Hans Witsch (v.l.) übergab im November 2010 1700 Euro für den Hilfsfond "Nachbar in Not" an Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Karl-Heinz Porz.

Adresse

Heerstraße 32

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Bad Neuenahr)

Die Karte wird geladen …

Vita

Der 1955 geborene Vater zweier Töchter ist Mitglied im Bauausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, im Ortsbeirat Bad Neuenahr sowie in Zwischen- und Gesellenprüfungsausschuss der Baugewerks-Innung Rhein-Mosel-Eifel sowie im Meisterprüfungsausschuss im Maurer- und Betonbauerhandwerk der Handwerkskammer Koblenz. Seit 1999 organisiert Witsch einmal jährlich ein mit Bundesliga-Mannschaften besetztes Basketball-Turnier, bei dem die Erlöse wechselnden karitativen Einrichtungen zukommen.

Nominierung

Bei einer Vertreterversammlung des SPD-Ortsvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler im Oktober 2013 ist Witsch für den Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler zur Kommunalwahl 2014 nominiert worden.[2]

Siehe auch

Hansi-Witsch-Benefiz-Basketballturnier

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Bürgermeisterwahl: SPD bisher noch ohne Kandidat – Mitgliederversammlung mit Ausblick auf die Kommunalwahl 2019, in: Rhein-Zeitung vom 25. August 2017
  2. Quelle: Victor Francke: Fraktionsvorsitzende der SPD - Elisabeth Graff scheidet aus dem Rat aus, general-anzeiger-bonn.de vom 30. Oktober 2013