FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Haus des Waldes (Adenau)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Haus des Waldes in Adenau, das die Geschäftsstelle des Waldbauvereins Ahrweiler beherbergt, wurde mit Unterstützung örtlicher Sponsoren, der Stadt Adenau und des Landes Rheinland-Pfalz in Holzrahmenbauweise aus einheimischen Douglasien neben dem Forstamt Adenau errichtet. Neben Lehrgängen für Privatwaldbesitzer in den Bereichen Motorsägenhandhabung, Waldbau, Forstschutz dient es auch als Zentrum für forstliche Öffentlichkeitsarbeit und als Beratungsstelle für Holzverwendung und Energieholzgewinnung. Dazu steht neben einem Schulungsraum für 35 Personen auch eine Lehrwerkstatt im Forstamt Adenau zur Verfügung.


Anschrift

Bahnhofstraße 39

53518 Adenau

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Chronik

Die neue Geschäftsstelle des Kreiswaldbauverein Ahrweiler wurde am 2. April 2006 in Anwesenheit von Staatssekretärin Jacqueline Kraege eröffnet.[1]

Siehe auch

Portal "Forst"

Fußnoten

  1. Quelle: "Haus des Waldes" in Adenau eingeweiht, wald-rlp.de vom 5. April 2006