FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jürgen Kurth

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für seine Verdienste umd den Fußballsport wurde Jürgen Kurth aus Ahrweiler im Dezember 2014 vom Sportkreisvorsitzenden Fritz Langenhorst, zugleich Vizepräsident des Sportbundes Rheinland, an seiner Wirkungsstätte, dem Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler, mit der Silbernen Ehrennadel des Sportbundes Rheinland ausgezeichnet.


Vita

Jürgen Kurth ist seit 1956 aktiver Fußballspieler. Von 1972 bis 1975 trainierte er die B-Jugend des Sportvereins "Germania" Bachem 1911 e.V., von 1972 bis 1975 die A-Jugend. Spielgemeinschaft Bachem/SV Walporzheim war er von 1975 bis 1977 und beim Ahrweiler Ballspiel-Club 1920 e.V. von 1977 bis 1980 Trainer. Die Fußballer der Sportgemeinschaft Gimmigen e.V. trainierte Kurth von 1980 bis 1983, den Sportclub 07 Bad Neuenahr e.V. (SC 07) von 1983 bis 1986. Von 1986 bis 1996 war er Jugendtrainer des SC 07. Seit 1997 ist er Jugendtrainer am Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler (PJG). Mit der Mädchenmannschaft des PJG errang er 2014 den Fritz Walter-Cup.[1]

Mitgliedschaft

St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V.

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 15. Dezember 2014